Die Plattform für Regionalentwicklung in der Schweiz

32. Tagung des Forum Nachhaltige Entwicklung

Aufgrund der aktuellen Situation bezüglich Coronavirus haben diverse Veranstalter entschieden, Events abzusagen bzw. zu verschieben. regiosuisse übernimmt keine Garantie für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Angaben. Bitte wenden Sie sich bei Fragen jeweils direkt an den Veranstalter.

Das Forum eröffnet als nationales Netzwerk neue Perspektiven und hilft, den Prozess der Nachhaltigen Entwicklung in der Schweiz zu beschleunigen.  

Das seit 2001 bestehende «Forum Nachhaltige Entwicklung» trägt als nationale Plattform massgeblich zur Umsetzung der Politik entsprechend der bundesrätlichen «Strategie Nachhaltige Entwicklung 2016-2019» in der Schweiz bei. Vertreter/innen des Bundes, der Kantone, Städte, Gemeinden sowie Regionen beteiligen sich einmal jährlich aktiv am Forum. Ziel ist es, den Informationsaustausch aus verschiedenen Bereichen und die Koordination zukunftsfähiger Umsetzungsprojekte zu fördern.

Zielgruppe

Die Tagung richtet sich an Vertreterinnen und Vertreter der Gemeinden, der Städte, der Kantone und des Bundes, sowie an weitere öffentliche und private Organisationen, die sich von der Thematik angesprochen fühlen und an der Umsetzung der Agenda 2030 beteiligt sind.

An dieser Tagung widmen wir uns dem Thema «Nachhaltiger Konsum und nachhaltige Produktion» (SDG12). Welche Lösungen sind zielführend? Welche Rollen übernehmen dabei die Gemeinden, Städte, Kantone und der Bund im Zusammenspiel mit der Privatwirtschaft, der Zivilgesellschaft und der Wissenschaft zur Umsetzung der Agenda 2030?

Die Teilnahme am Forum Nachhaltige Entwicklung ist kostenlos.

Terminart
Konferenz
Terminort
Bern
Veranstalter
Bundesamt für Raumentwicklung
Kontakt
Véronique Ruppert-Schmitt
Artikel teilen