Die Plattform für Regionalentwicklung in der Schweiz

8. FORUM DER HAUPTSTADTREGION SCHWEIZ: NEUE ARBEITS- UND LEBENSFORMEN RUND UM EIN TOP-ENTWICKLUNGSSTANDORT

Aufgrund der aktuellen Situation bezüglich Coronavirus haben diverse Veranstalter entschieden, Events abzusagen bzw. zu verschieben. regiosuisse übernimmt keine Garantie für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Angaben. Bitte wenden Sie sich bei Fragen jeweils direkt an den Veranstalter.

Neue Arbeits- und Lebensformen erhöhen die Lebensqualität der Bevölkerung, kreieren attraktive und lebendige Standorte, schaffen innovative Plattformen und sind die Grundlage für die wirtschaftliche Entwicklung. Die Hauptstadtregion Schweiz will Raum für die Entfaltung solcher Projekte schaffen und setzt sich für die Förderung und Weiterentwicklung neuer Arbeits- und Lebensformen in der ganzen Region ein.

Zusammen mit der politischen Philosophin Dr. Katja Gentinetta werden Experten und Regionalentwickler sowie Vertreter der Lonza AG Visp am 8. Forum der Hauptstadtregion Schweiz Konzepte der neuen Arbeits- und Lebensorte diskutieren.Verschiedene Politikerinnen und Politiker aus der Hauptstadtregion sorgen für die politisch Einordnung und erörtern das Potential von gesamtheitlichen Ansätzen für die Hauptstadtregion.

Anmeldeschluss: 20. Oktober 2019

Terminart
Informationstag
Konferenz
Terminort
Visp (VS)
Veranstalter
Hauptstadtregion Schweiz
Kontakt
Hauptstadtregion Schweiz
Artikel teilen