Die Plattform für Regionalentwicklung in der Schweiz

Attraktive Freiräume für die urbane Gesellschaft von morgen

Aufgrund der aktuellen Situation bezüglich Coronavirus haben diverse Veranstalter entschieden, Events abzusagen bzw. zu verschieben. regiosuisse übernimmt keine Garantie für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Angaben. Bitte wenden Sie sich bei Fragen jeweils direkt an den Veranstalter.

Ausgangslage
Öffentliche Freiräume und (halb)private Wohnumfelder haben eine hohe gesellschaftliche Bedeutung, geraten aber durch die innere Verdichtung zunehmend unter Druck. Wie lassen sich Freiräume so planen und gestalten, dass sie verschiedenen sozialen Gruppen Begegnungen, Partizipation, Integration, Erholung, Spiel und Bewegung ermöglichen? Und wie sollen die Flächen unterhalten und betrieben werden, damit sie langfristig attraktiv bleiben, Lebensqualität bieten und gleichzeitig auch einen ökologischen Wert aufweisen?

Kursinhalt
In unserem dreitägigen Zertifikatskurs erlangen Sie wertvolle Kompetenzen, um den heutigen und zukünftigen Herausforderungen im Zusammenhang mit Freiräumen optimal begegnen zu können. Verschiedene Expertinnen und Experten aus unterschiedlichen Fachbereichen zeigen auf, wie die Schnittstellen zwischen Planung, Bau und Betrieb optimiert und partizipative Prozesse zielführend gestaltet werden. Sie lernen zentrale Faktoren für einen erfolgreichen Betrieb von Freiräumen kennen und haben Gelegenheit zum Wissenstransfer auf ein eigenes Projekt. Jeder Kurstag beinhaltet zudem die Besichtigung interessanter Fallbeispiele und die Möglichkeit zum Erfahrungsaustausch.

Ziele

Die Teilnehmenden

  • analysieren Rollen und Bedürfnisse der verschiedenen Freiraumakteure;
  • definieren Ziele und Massnahmen für die Gestaltung attraktiver Freiräume;
  • verfügen über Instrumente und konkrete Ideen, wie die integrale Perspektive im Planungsprozess erfolgreich umgesetzt werden kann;
  • kennen Erfolgsfaktoren, Modelle und Konzepte für einen funktionierenden Betrieb von Freiräumen;
  • entwickeln aufgrund der Erkenntnisse aus dem Kurs Ansätze zur Optimierung eigener Projekte.
Terminart
Kurs
Terminort
Biel (BE), Aarburg (AG), Winterthur (ZH)
Veranstalter
sanu AG
Kontakt
Salome Ursprung
Artikel teilen