Die Plattform für Regionalentwicklung in der Schweiz

AUSGEBUCHT! «Digitalisierung und alternative Finanzierungsformen für regionale Projekte»

DIE VERANSTALTUNG IST AUSGEBUCHT!

Nach der erfolgreichen Durchführung der Wissensgemeinschaft (WiGe) «Digitalisierung der Wirtschaft – Herausforderungen und Perspektiven für die Regionalentwicklung» ermöglicht es regiosuisse im Rahmen der Plattform «Digitalisierung» auch künftig, Wissen und Kompetenzen im Themenbereich «Digitalisierung und Regionalentwicklung» anzueignen und Erfahrungen auszutauschen.

Im Rahmen der Plattform organisieren wir am 22. August 2019 von 13.30 bis 16.30 Uhr in Bern ein Austauschtreffen zum Thema «Digitalisierung und alternative Finanzierungsmöglichkeiten für regionale Projekte». Im Mittelpunkt steht der Erfahrungsaustausch zu innovativen Ansätzen und Instrumenten, die sich im Zuge der Digitalisierung für die Finanzierung von Projekten ergeben: Welche Möglichkeiten bestehen? Wo liegt das Potenzial neuer Tools und wo liegen ihre Grenzen? Dem Ansatz des «case-based learning» entsprechend möchten wir diese Fragen auf Basis von 2 bis 3 konkreten Praxisbeispielen diskutieren. 

Haben Sie selbst ein entsprechendes Beispiel mitsamt Erfahrungen, das Sie gerne mit anderen teilen möchten, oder haben Sie konkrete Fragestellungen, die sie während des Treffens diskutieren möchten? Dann melden Sie sich bei Luc Jaquet (luc.jaquet@regiosuisse.ch) oder Benoît Charrière (benoit.charriere@regiosuisse.ch). Gerne erörtern die Beiden gemeinsam mit Ihnen, wie sich Ihr Input ins Programm integrieren lässt. 

 

Anmeldefrist: 16. August 2019

 

Detailprogramm

13.00

Empfang

13.30

Einführung und allgemeine Information

13.45

Partizipative Finanzierung für die Energiewende – Welche Erkenntnisse und Erfahrungen können aus der Impact-Plattform der Services Industriels de Genève (SIG) gezogen werden?

Referenten: Jean-Marc Zgraggen und Frédéric Godmer – SIG

14:15

Tourismus: Herausforderungen und Chancen im Zusammenhang mit neuen Geschäftsmodellen in Verbindung mit digitalen Tools: Das Beispiel «Magic Pass»

Referent: Mitarbeitende(r) Magic Pass (Name des Referenten folgt)

14.45

Pause, Networking

15.15

Partizipative Finanzierung – Wie kann man sein Projekt bewerben und eine
Plattform für partizipative Finanzierung gut nutzen (Crowdfunding)? Beispiele für die Umsetzung und Aufruf von Ideen.

Referent: Romano Strebel – Crowdify / Ron Orp

15.45

Diskussionsforum

16.20

Fazit und Evaluation

16.30

Abschluss

 

Terminort

Terminart
Plattform Digitalisierung
Terminort
Ateliers Bollwerkstadt, Bern
Veranstalter
regiosuisse
Kontakt
regiosuisse
Artikel teilen