Bäume und Wälder und ihre gesellschaftliche Wertleistung: die i-tree Toolbox

Bäume und Wälder in und ausserhalb von Städten gewinnen angesichts der gesellschaftlichen und klimatischen Veränderungen stetig an Bedeutung. In diesem Zusammenhang gehen ihre Wertleistungen weit über die Holzproduktion hinaus und umfassen wichtige andere Ökosystemleistungen mit einem gesellschaftlichen und ökonomisch messbaren Nutzen (z.B. Reduktion von Luftschadstoffen, O3, CO2).
Mit der freiverfügbare I-tree Software (Eco) lassen sich bestimmte Leistungen quantifizieren und in Geldwerten ausdrücken. Sie wurde für die Anwendung ausserhalb der USA weiterentwickelt und steht erstmals auch für die Schweiz zur Verfügung. Im Seminar lernen Sie i-Tree Eco und seine Möglichkeiten kennen, erheben die benötigten Daten für den Baumbestand rund um das Bundeshaus in Bern, werten sie aus und interpretieren die Resultate.
 

Terminart
Konferenz
Terminort
Bern
Veranstalter
Fortbildung Wald und Landschaft
Kontakt
Andreas Bernasconi
Artikel teilen