BAK Herbstprognose-Tagung 2017

Im Sommer 2007 begann die schwerste Wirtschaftskrise seit der grossen Depression in den 30er Jahren. Auch jetzt, 10 Jahre später, kämpfen wir mit den Konsequenzen. Welche Spuren hat sie in der Schweizer Volkswirtschaft hinterlassen, in den einzelnen Branchen und Regionen? Diese Konsequenzen werden wir ausleuchten. Die Diskussion der aktuellen Lage und der konjunkturellen Aussichten vervollständigt das Bild. Im zweiten Teil der Tagung hält Prof. Dr. Tobias Straumann das Key Note Referat «Finanzkrise: 10 Jahre danach». Die anschliessende Paneldiskussion zieht daraus die Schlussfolgerungen für die Zukunft. Wie lange müssen wir noch mit Negativzinsen leben? Welche Konsequenzen hat ein Ende der expansiven Phase für Finanzmärkte, Anleger und Unternehmen? Wo sind weitere Anpassungen der Wirtschaftspolitik nötig?

Terminart
Konferenz
Terminort
Basel
Veranstalter
BAK Economics AG
Kontakt
BAK Economics AG
Artikel teilen