Die Plattform für Regionalentwicklung in der Schweiz

BSc Tourismus

Zielgruppe

Der Bachelor-Studiengang im Tourismus spricht vor allem Schulabgänger mit Matura (oder gleichwertigem Abschluss) an, die einen Berufseinstieg im mittleren bis höheren Management der Tourismusbranche national und international anstreben.

Ziele

AbsolventInnen des Bachelorprogrammes sind befähigt, touristische Projekte zu entwickeln und zu planen sowie touristische Fragenstellungen zu beantworten und zu analysieren. Sie haben methodische Kompetenzen in der Kommunikationsarbeit und können Arbeitsgruppen leiten, moderieren und motivieren. Zudem besitzen sie interkulturelle Kompetenzen und zeichnen sich durch eine Vielfalt von angewandten Sprachen aus.

Berufsaussichten: Tourismusdestinationen, Reiseunternehmen, Beherbergungsunternehmen, Transportunternehmen, Eventmanagement-Unternehmen

Inhalte

  • Tourismuswirtschaft und Tourismusindustrie: Grundlagen des Tourismus, nationaler und internationaler Tourismus 
  • Management und Finanzen im Tourismus: Organisation und Finanzbuchhaltung, Projektführung, HR 
  • Marketing: Marketing Approach, CRM, Product Lifecycle Management 
  • Interkulturelle Kommunikation: Kommunikation, Tourismusgeografie, Ethik 
  • Sprachen: Deutsch, Französisch, Englisch sowie Sprachen nach Wahl (Russisch, Chinesisch, Spanisch, Italienisch, Arabisch)
Terminart
Studiengang
Terminort
Siders (VS)
Veranstalter
Schweizerische Tourismusfachschule, Siders
Kontakt
Manu Broccard
Artikel teilen