Die Plattform für Regionalentwicklung in der Schweiz

Call for papers – 4. Tagung Parkforschung Schweiz

Aufgrund der aktuellen Situation bezüglich Coronavirus haben diverse Veranstalter entschieden, Events abzusagen bzw. zu verschieben. regiosuisse übernimmt keine Garantie für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Angaben. Bitte wenden Sie sich bei Fragen jeweils direkt an den Veranstalter.

Aufruf für Beiträge zur Tagung Parkforschung 
 

Das Forum Landschaft, Alpen, Pärke (FoLAP) organisiert die vierte nationale Tagung zur Forschung in Pärken von nationaler Bedeutung und UNESCO-Welterbestätten. Die Tagung findet am 15. Oktober 2021 in Schüpfheim in der UNESCO Biosphäre Entlebuch (UBE) statt, welche dieses Jahr ihr 20jähriges Jubiläum feiert.

An der Tagung wollen wir einen Fokus auf das Thema «Wechselwirkungen zwischen Pärken und ihrem Umfeld» legen. Wie beeinflussen sich Park und Umfeld, welche Unterschiede bestehen bezüglich einer Parklandschaft und einem Gebiet ohne Parklabel. Zudem nehmen wir das Jubiläum der UBE zum Anlass, der Frage nachzugehen, wie sich Forschung und Management gegenseitig unterstützen können.
 

Wir rufen interessierte Personen dazu auf, wissenschaftliche Beiträge basierend auf fortgeschrittenen oder kürzlich abgeschlossenen Forschungsprojekten zu Pärken von nationaler Bedeutung sowie UNESCO-Welterbestätten einzureichen. Auch Beiträge aus Schutzgebieten in anderen Ländern sind willkommen. Forschung verstehen wir dabei explizit sehr weit – anwendungsorientierte Untersuchungen gehören ebenso dazu. Besonders interessiert sind wir daran, konkrete Beispiele zu diskutieren, bei welchen Forschungsresultate in konkrete Anwendungen in der Praxis oder gar Produkte überführt wurden.

Die Beiträge werden wir thematisch bündeln, und entsprechende Parallelsessions durchführen. Mindestens eine Parallelsession wird dem Fokusthema «Wechselwirkungen zwischen Pärken und ihrem Umfeld» gewidmet sein. Es besteht auch die Möglichkeit, dass anstelle einer Parallelsession ein Workshop durchgeführt wird, in welchem ein aktuelles Thema am Schnittpunkt Forschung – Praxis diskutiert wird.

Beispiele für Workshopthemen:

  • Besucheransturm im Sommer 2020 aufgrund der Corona-Pandemie
  • Einbindung der Landschaftsarchitektur und -planung beim Aufbau der ökologischen Infrastruktur

Gerne können Sie Vorschläge für einen Workshop einreichen, welchen Sie moderieren möchten.

Terminart
Informationstag
Terminort
online
Veranstalter
Forum Landschaft, Alpen, Pärke
Kontakt
Dr. Astrid Wallner
Dateien
Artikel teilen