CAS Führung öffentliche Verwaltung und Non-Profit-Organisationen

Zielgruppe 

Der Lehrgang richtet sich an Führungskräfte bzw. angehende Führungskräfte der Öffentlichen Verwaltung (Gemeinden, Kantone sowie weitere öffentlich-rechtliche Körperschaften) und NPO.

Ziele

Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer werden dazu befähigt, Führungsaufgaben in der öffentlichen Verwaltung und in NPO wahrzunehmen und Führungsherausforderungen kompetent zu begegnen. Sie sind in der Lage, zielgerichtet und wirkungsvoll zu kommunizieren und ihr Führungsverhalten zu reflektieren. Führungskompetenzen werden vertieft bzw. weiterentwickelt.

Inhalte

Der Lehrgang ist in zwei Module aufgeteilt.

Modul 1 beinhaltet allgemeine Führungsgrundlagen und Instrumente und findet im Rahmen des Diploma of Advanced Studies (DAS) in Business Administration der HTW Chur statt. Die Teilnehmenden des Moduls werden daher verschiedenste berufliche Hintergründe mitbringen und in unterschiedlichen Branchen tätig sein.

Modul 2 ist auf die Bedürfnisse von Öffentlicher Verwaltung und NPO zugeschnitten und thematisiert deren führungsspezifische Besonderheiten.

Aufbau

Modul 1: Führungsgrundlagen und Instrumente der Führung (6 ECTS)

  • Grundlagen Führung
  • Problemlösung und Entscheidungsfindung
  • Projektmanagement

Modul 2: Verwaltungsspezifische Führungsgrundlagen (6 ECTS)

  • Führen im politischen Kontext
  • Politische Kommunikation
  • Führen in der Praxis

ECTS-Credits

12

Zertifizierung

Certificate of Advanced Studies FHO

Terminart
Studiengang
Terminort
Chur
Veranstalter
HTW Chur
Kontakt
Prof. Dr. Ursin Fetz
Artikel teilen