Die Plattform für Regionalentwicklung in der Schweiz

CAS Fuss- und Radverkehr

Zielgruppe

Fachpersonen, die in Ihrer beruflichen Tätigkeit mit der Planung oder der Projektierung von Anlagen des Fuss- und Radverkehrs zu tun haben, z. B. in kantonalen Verwaltungen, Städten und Gemeinden, in Planungs- und Ingenieurbüros.

Ziele

Sie wissen, was es braucht, um Fuss- und Radverkehrsanlagen erfolgreich zu planen. Sie kennen das Konzept der Netz- und  Routenplanung mit Querungen und Knotenlösungen und binden Veloparkierung bwz. -verleihsysteme in Ihre Planung mit ein.

Inhalte

  • Grundmodul Fussverkehr
  • Grundmodul Radverkehr
  • Querungen und Knotenlösungen
  • Netzplanung Fussverkehr
  • Netzplanung Radverkehr
  • Knoten und Haltestellen
  • Freizeit und Wanderwege
  • Veloparkierung und Verleihsysteme
  • Routenplanung
  • Statistik, Erhebung, Erfolgskontrolle
  • Betrieb, Unterhalt, Signalisation
  • Politik, Marketing, Kommunikation
  • Fuss-/Radverkehr und  Gesundheit
  • Exkursionen Fussverkehr, Radverkehr

Aufbau

  • berufsbegleitend
  • 14 Module, davon werden 3 Module in Zusammenarbeit mit dem VSS (Schweizer Verband der Strassen- und Verkehrsfachleute) angeboten und können als Kompaktkurs mit einem Zertifikat abgeschlossen werden.

ECTS-Credits

12

Anmerkungen

Der CAS ist Teil des MAS in Raumentwicklung.

Terminart
Studiengang
Terminort
Rapperswil
Veranstalter
HSR Hochschule für Technik Rapperswil
Kontakt
Manolya Ucak
Artikel teilen