Der Rand im Fokus. Handlungsbedarf am Übergang von Bau- und Nichtbaugebiet

Der Grundsatz der Trennung von Bau- und Nichtbaugebiet lässt sich in Plänen als präzise Linie darstellen, in der Realität präsentiert sich diese indessen als konfliktreiche und stiefmütterlich behandelte Zone. Es treffen zwei unterschiedliche Regime von Bau- und Nichtbauzone aufeinander. Wie wird es geschafft, diesen nach wie vor vernachlässigten Randgebieten eine eigene Qualität und eine eigene Identität zu verleihen? Welche Funktionen sollen diese Gebieten erfüllen, mit welchen Instrumenten können sie gesichert werden und wer sind schliesslich die Träger, die für die öffentlichen Güter in diesen Übergangszonen sorgen?

Terminart
Konferenz
Terminort
Ittigen (BE)
Veranstalter
Forum Landschaft, Bern
Kontakt
Forum Landschaft, Bern
Artikel teilen