DigitalSkills: Die Tagung zur digitalen Transformation der Berufsbildung in der Schweiz

Die neuen digitalen Technologien bieten viele Möglichkeiten in der Arbeits- und Berufswelt. Damit verändert sich auch die Art, wie wir lehren und lernen.

An seiner DigitalSkills-Tagung zeigt das Eidgenössische Hochschulinstitut für Berufsbildung EHB in Anwesenheit von Bundesrat Johann N. Schneider-Ammann auf, wie moderne Berufsbildung heutzutage und in Zukunft aussehen kann.

  • Keynote von Prof. Dr. Jürgen Schmidhuber, Pionier auf dem Gebiet der Künstlichen Intelligenz. Seine lernenden neuronalen Netze stecken in Google Translate, Apples iPhone oder Amazons Alexa.
  • Voten von EHB-Ratspräsident Dr. Philippe Gnaegi und EHB-Direktorin Prof. Dr. Cornelia Oertle
  • Die neusten Erkenntnisse des Schweizerischen Observatoriums für die Berufsbildung zur digitalen Transformation (3. Trendbericht OBS EHB)
  • Das Positionspapier des EHB zur digitalen Transformation der Berufsbildung
  • Einblicke in die moderne Arbeits- und Berufsbildungswelt in Referaten und Transfersessions
  • Innovative digitale Projekte in der «DigitalBubbles»-Ausstellung

Auf Anfrage sind der EHB-Trendbericht «Digitalisierung und Berufsbildung. Herausforderungen und Wege in die Zukunft» sowie das Positionspapier EHB für Medienschaffende bereits ab 18. Oktober erhältlich.

Terminart
Konferenz
Terminort
Bern
Veranstalter
Eidgenössisches Hochschulinstitut für Berufsbildung EHB
Kontakt
Lucia Probst
Artikel teilen