Die Plattform für Regionalentwicklung in der Schweiz

Einführung in die politische Gemeindeführung

Der Zweitageskurs wird jährlich zwischen Mai und Juni angeboten.

Ziele

Behördenmitglieder wird das Grundwissen der politischen Gemeindeführung praxisnah vermittelt. D.h. der Kurs gibt einen Überblick über die wichtigsten Fragestellungen im politischen Alltag bzw. in der Behördentätigkeit. 

Zielgruppe

Die Ausbildung richtet sich an Personen, die in einer Gemeinde politisch aktiv sind oder dies werden wollen.

Inhalte

  • Thema 1: Politische Führung (Führungsinstrumente, Leitbild, Strategie)
  • Thema 2: Gemeindefinanzen (Finanzielle Führung, Kennzahlen etc. )
  • Thema 3: Recht (Organisationsrecht, Personalrecht, Personalführung)
  • Thema 4: Gemeindefachbereiche (Gesamtüberblick und Schnittstellen)
  • Thema 5: Vernetztes Denken / Verflechtung im politischen Alltag

 

Terminart
Studiengang
Terminort
Papiermühlestrasse 65, 3014 Bern
Veranstalter
Bildungszentrum für Wirtschaft und Dienstleistung BWD
Kontakt
Hostettler Manuela
Artikel teilen