Die Plattform für Regionalentwicklung in der Schweiz

EUROPEAN FORUM ALPBACH 2020

Aufgrund der aktuellen Situation bezüglich Coronavirus haben diverse Veranstalter entschieden, Events abzusagen bzw. zu verschieben. regiosuisse übernimmt keine Garantie für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Angaben. Bitte wenden Sie sich bei Fragen jeweils direkt an den Veranstalter.

Im 75. Jahr seines Bestehens erfindet sich das EFA neu. Das Forum findet heuer in hybrider Form – also mit reduzierter Präsenz in Alpbach vor Ort und mit einer starken digitalen Komponente – statt. In der ersten EFA Onlinekonferenz soll der „Spirit of Alpbach“ mehr denn je in die ganze Welt getragen werden. Eine besondere Rolle kommt heuer außerdem der Jugend zu. Alumni-Organisationen des Forums auf vier Kontinenten tragen mehr als 50 Veranstaltungen zur Konferenz bei.

Werden Sie Teil der ersten EFA Onlinekonferenz! Wer teilnehmen möchte, kann außerdem heuer kein Ticket für Alpbach vor Ort kaufen, sondern für einen vergleichsweise geringen Preis einen Zugang zur 12-tägigen Onlinekonferenz erwerben. Die digitale Variante soll für alle TeilnehmerInnen ein echtes Konferenzerlebnis bieten, obwohl man sich heuer ausnahmsweise nicht in Alpbach versammeln kann. Es handelt sich nicht um ein gewöhnliches Streaming. Man kann mit den SprecherInnen in Kontakt treten, sich zum Networking treffen, digital Visitenkarten austauschen. Alpbach wird dieses Jahr überall dort sein, wo Sie sind und im Sinne eines geeinten Europas und einer solidarischen Welt wirken.

 

Terminart
Konferenz
Terminort
offline und online
Veranstalter
Europäisches Forum Alpbach
Kontakt
Narval Philippe
Artikel teilen