formation-regiosuisse-Kurs «Regional Entrepreneurship & Regionalentwicklung»

Kursinhalt: Der formation-regiosuisse-Kurs bietet die Möglichkeit, sich vertieft mit regionalen Wertschöpfungssystemen, regionalwirtschaftlichen Wirkungsketten sowie Unternehmertum zu befassen. Dabei geht es vor allem um die Frage, wie Regionalmanagements Unternehmerinnen und Unternehmer in die regionalen Entwicklungsprozesse und ins Innovationsmanagement der eigenen Region einbeziehen können. Der Kurs ist sehr praxisnah gestaltet und bietet viel Raum für moderierte Diskussion, Praxisübungen, gemeinsame Reflexion und Austausch.

Die Teilnahme von Personen aus unterschiedlichen Bereichen der Regionalentwicklung (Regionalmanagement, Parkmanagement, Tourismus etc.) erlaubt es zudem, Fragestellungen im Kurs sektorübergreifend zu diskutieren.

Zielpublikum: Mitarbeitende von Regionalmanagements; Personen, die im Vollzug von Regionalentwicklungsprogrammen bei Bund, Kantonen und Bundesländern tätig sind oder Regionalentwicklungsprojekte umsetzen; Mitarbeitende der Standortförderung, Regional- oder Parkmanagements sowie Personen aus Tourismus und Landwirtschaft.

Die Regionalmanagement-Kurse richten sich an Personen aus der Schweiz und dem umliegenden Ausland.

Kursleitung: Sebastian Bellwald / Johannes Heeb, regiosuisse

Anmeldeschluss: 26. April 2013

Die Teilnehmerzahl pro Kurs ist beschränkt. Anmeldungen werden in der Reihenfolge des Eingangs berücksichtigt.

Terminart
formation-regiosuisse-Kurs
regiosuisse
Terminort
Frutigen (BE)
Veranstalter
regiosuisse
Kontakt
Marie-Christin Abgottspon
Dateien
Artikel teilen