formation-regiosuisse-Project-Visit «Route de l’Absinthe»

Der diesjährige Project-Visit führt uns ins Val-de-Travers (NE) zum Projekt «Route de l’Absinthe», das über die NRP und INTERREG gefördert wird. Im Zentrum des Besuches steht der direkte Erfahrungs- und Informationsaustausch vor Ort.

Die Teilnehmenden erhalten die Möglichkeit mit den Projektverantwortlichen konkrete Problemstellungen und Vorgehensweisen bei der Lancierung und Umsetzung des Projekts zu diskutieren. Thematisch stehen die grenzüberschreitende Zusammenarbeit und Tourismus sowie die Verbindungen von Tourismus, Industrie und Landwirtschaft im Vordergrund.

Die regiosuisse-Project-Visits richten sich an Regionalentwicklungsakteurinnen und -akteure auf Bundes-, Kantons-, Regional- und Projektebene. Die Besuche vermitteln Praxiswissen und Informationen zu Herausforderungen und Instrumenten des NRP-Projektmanagements.

Terminart
formation-regiosuisse-Exkursion
regiosuisse
Terminort
Val-de-Travers (NE)
Veranstalter
regiosuisse
Kontakt
regiosuisse
Artikel teilen