Die Plattform für Regionalentwicklung in der Schweiz

ForumAlpinum 2018 und 7. Wasserkonferenz

Aufgrund der aktuellen Situation bezüglich Coronavirus haben diverse Veranstalter entschieden, Events abzusagen bzw. zu verschieben. regiosuisse übernimmt keine Garantie für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Angaben. Bitte wenden Sie sich bei Fragen jeweils direkt an den Veranstalter.

Wasser der Alpen – Allgemeingut oder Quelle für Konflikte?

Veränderte Umwelt- und Klimabedingungen sowie eine steigende Nachfrage dürften zu Konflikten in der Wassernutzung und Wasserwirtschaft der Alpen führen. Das AlpenForum, und darin integriert die 7. Wasserkonferenz der Alpenkonvention und EUSALP, identifiziert Hot Spots der Wassernutzung und -bewirtschaftung in den Alpen, analysiert Zielkonflikte, bewertet deren Relevanz im regionalen, nationalen oder internationalen Kontext und diskutiert Lösungsansätze.

Terminart
Konferenz
Terminort
Breitenwang, Tirol (A)
Veranstalter
ISCAR
Kontakt
Dr. Thomas Scheurer
Artikel teilen