Freiräume für die urbane Gesellschaft von morgen

Vor dem Hintergrund der zunehmenden inneren Verdichtung, gesellschaftlicher Veränderungen, sozialer Spannungen, Bewegungsmangel und der Suche nach räumlicher und individueller Identität kommt öffentlichen Räumen und Wohnumfeldern eine immer grössere Bedeutung zu. In einem neuen dreitägigen Zertifikatskurs wird aufgezeigt und diskutiert, wie Freiräume bedürfnisgerecht und nachhaltig geplant, gestaltet und betrieben werden können, damit sie verschiedenen sozialen Gruppen Begegnung, Partizipation, Integration, Erholung und Bewegung ermöglichen. Sie erlangen Kompetenzen, um den heutigen und zukünftigen Herausforderungen im Zusammenhang mit Planungs- und Gestaltungsprozessen sowie dem Betrieb von öffentlichen, halböffentlichen und privaten Freiräumen optimal begegnen zu können. Während der drei Kurstage haben Sie Gelegenheit, ein eigenes Projekt zu planen, resp. weiterzuentwickeln, interessante Praxisbeispiele zu besichtigen und Erfahrungen mit anderen Fachleuten auszutauschen.

Daten: 18.09.18, Bern | 23.10.18, Sursee | 27.11.18, Raum ZH

Terminart
Kurs
Terminort
Bern | Sursee | Raum ZH
Veranstalter
sanu future learning ag
Kontakt
Claudia Vogt
Artikel teilen