Gastvorlesung: Spatial Planning in a Complex Unpredictable World of Change

Prof. Dr. Ing. Luuk Boelens, Professor für Raumplanung und Regionalentwicklung an der Universität Gent (B), ist einer der am weitesten über traditionelle Raumplanungsansätze hinausdenkenden Köpfe in Europa. Im Rahmen einer Master-Vorlesungsreihe leuchtet er den grundsätzlichen Wandel des planerischen Kontexts aus und vermittelt Einblicke in seine Ansätze zur nichtlinearen, co-evolutionären und akteurs-bezogenen Planung. Die Gastvorlesung ist öffentlich und findet im Raum 1.267 der Hochschule für Technik Rapperswil statt. 

Terminart
Konferenz
Terminort
Rapperswil (SG)
Veranstalter
Hochschule für Technik Rapperswil
Kontakt
Prof. Andreas Schneider
Artikel teilen