Innovationen am Produktionsstandort Schweiz

Schweizer Unternehmen sind grossen Herausforderungen ausgesetzt, insbesondere der fortschreitenden Globalisierung und der Frankenstärke. Aus diesem Grund erwägen immer mehr Unternehmen die Verlagerung der Produktion ins Ausland.

Effizienz- und Produktivitätssteigerungen in der Wertschöpfungskette und Innovationen in Produkte sind nötiger denn je. Durch das dauernde Hinterfragen der Prozesse und Produkte verschaffen sich Unternehmen einen Vorsprung am Markt und können ihre Wettbewerbsposition stärken. Neben den klassischen Methoden zur Produktivitätssteigerung verschafft die Digitalisierung in Schweizer Unternehmen Zusatzpotentiale. Diese können jedoch nur realisiert werden, wenn auch die Basis stimmt.

An der Veranstaltung halten Fachexperten aus Forschung und Industrie spannende Vorträge und zeigen Ihnen Innovationen am Produktionsstandort Schweiz in Theorie und Praxis auf.

Terminart
Konferenz
Terminort
Rapperswil (ZH)
Veranstalter
Hochschule für Technik Rapperswil
Kontakt
IPEK HSR
Artikel teilen