Die Plattform für Regionalentwicklung in der Schweiz

Klimastunde 2021

Aufgrund der aktuellen Situation bezüglich Coronavirus haben diverse Veranstalter entschieden, Events abzusagen bzw. zu verschieben. regiosuisse übernimmt keine Garantie für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Angaben. Bitte wenden Sie sich bei Fragen jeweils direkt an den Veranstalter.

Alle können mit kleinen Aktionen zum Schutz des Klimas in den Alpen beitragen!

Deshalb lanciert der Schweizer Vorsitz der Alpenkonvention in Zusammenarbeit mit dem Ständigen Sekretariat der Alpenkonvention die «Klimastunde» am Weltumwelttag am 5. Juni. An diesem Tag finden alpenweit lokale Veranstaltungen zum Klimaschutz in den Alpen statt. Die Klimastunde soll Menschen zusammenzubringen, vielfältige Klimaaktivitäten in den Alpen aufzeigen und zum lokalen Handeln inspirieren.

Weitere Informationen sind auf der Website der Alpenkonvention verfügbar.

Terminart
Informationstag
Konferenz
Terminort
dezentral, gesamter Alpenraum
Veranstalter
Schweizer Vorsitz der Alpenkonvention und Ständiges Sekretariat der Alpenkonvention
Kontakt
Karin Augsburger
Artikel teilen