Kommunikation 2020 im Wald

Im Seminar gehen wir unter anderem folgenden Fragen nach: Wie können die neuen Medien in der Kommunikation mit Erholungssuchenden genutzt werden? Welche Erfahrungen gibt es bereits? Was macht eine Online-Plattform attraktiv? Wo liegen die Grenzen? Wie sieht die Kommunikation im Wald in Zukunft aus?

Das Seminar will einen Überblick über die Trends in den sozialen Medien und in der modernen Kommunikation vermitteln und fordert die Teilnehmenden auf, sich aktiv einzubringen und an der «Kommunikation 2020» im Wald mitzudenken?

Ziele der Veranstaltung:

Die Teilnehmenden
- kennen unterschiedliche Arten moderner Kommunikation,
- wissen, was läuft, wie Meinungen entstehen, und welche Möglichkeiten und Grenzen der Interaktion und der Überbringung von Botschaften bestehen,
- wissen, wie die neuen Medien für die Zweiwegkommunikation zwischen Waldakteuren und Freizeitnutzenden eingesetzt und angewendet werden können,
- können sich in sozialen Foren einbringen und entwickeln für eine eigene Fragestellung oder für das eigene Umfeld Grundlagen einer Kommunikationsstrategie.

Terminart
Kurs
Terminort
Winterthur (ZH)
Veranstalter
Fortbildung Wald und Landschaft
Kontakt
Brigitte Wolf
Artikel teilen