Die Plattform für Regionalentwicklung in der Schweiz

Monatlicher Blick auf NRP 2024+: «Daten für die Regionalentwicklung verwenden»

Vor bald einem Jahr hat das Staatssekretariat für Wirtschaft (SECO) mit der Publikation des «Weissbuch Regionalpolitik» den Startschuss für die inhaltliche Vorbereitung des Mehrjahresprogramms 2024-2031 der Neuen Regionalpolitik (NRP) gegeben. In der Zwischenzeit wurden sowohl eine umfassende Evaluation der NRP-Mehrjahresperiode 2016-2023 als auch verschiedene Grundlagenarbeiten zur Weiterentwicklung der NRP in Angriff genommen. In enger Zusammenarbeit mit den Kantonen werden wir in den kommenden Monaten auf diesen Grundlagen aufbauen und an der Ausgestaltung der künftigen NRP arbeiten.

Wir freuen uns, alle an der NRP interessierten Kreise mit einem monatlichen, virtuellen «Blick auf die NRP 2024+» in die laufenden Überlegungen einzubeziehen. Diese Zeitfenster von 1 bis 2 Stunden finden in der Regel am letzten Donnerstag des Monats von 10:00 bis 12:00 auf der Plattform MS Teams statt. Vorgesehen sind Präsentationen und Diskussionen von Grundlagenarbeiten, Informationen über den Fortschritt bei der Weiterentwicklung der NRP und andere geeignete Formate und Inhalte. Dabei liegt der Fokus darauf, die NRP gemeinsam so auszugestalten, dass sie auch in Zukunft ein relevantes, wirksames und effizientes Instrument für eine nachhaltige, wirtschaftliche Regionalentwicklung ist.  


Der nächste «Blick auf die NRP 2024+» findet am Donnerstag, 16. Dezember 2021 von 10:00 bis 12:00 zum Thema «Daten für die Regionalentwicklung verwenden» statt. Diese Veranstaltung findet wiederum auf MS-Teams statt.

Bitte melden Sie sich bei David Kramer (david.kramer@seco.admin.ch, +41 58 467 67 22), wenn wir Sie über die konkreten Inhalte der jeweiligen «Blicke auf die NRP 2024+» informieren sollen. Die Teilnahme steht allen interessierten Personen offen.

Terminart
Informationstag
Terminort
online
Veranstalter
Staatssekretariat für Wirtschaft (SECO)
Kontakt
David Kramer
Artikel teilen