Naturnaher Tourismus: Mach deine Region zur Attraktion!

Ziele

Die Teilnehmenden

  • Analysieren Bedürfnisse der für sie relevanten Zielgruppen;
  • Entwickeln in acht Schritten ein buchbares Natur- und Erlebnisangebot;
  • Definieren Vertriebswege für ihr Angebot;
  • Optimieren bestehende Angebote und erhalten Inspiration aus anderen Produkten.

Zielgruppe

  • Neue Anbieter von natur- und kulturnahen Tourismusangeboten oder Freizeitaktivitäten
  • Destinationen, Tourismus und Naturpärke
  • Hotellerie, Parahotellerie und Gastronomie
  • Agrotourismus
  • Ranger, Exkursionsleiter, Stadtführer Voraussetzung für die Anmeldung
  • Ein Projekt(idee) haben, um es während dem Kurs zu entwickeln, verbessern und konkretisieren

Inhalte

Netzwerkarbeit und Erfahrungsaustausch sind integraler Bestandteil der Ausbildung und werden gefördert während der Pausen und Mittagessen, welche von und in sanu organisiert sind.

Tag I - Basis für die Entwicklung seines Angebotes
Analyse der Erfolgsfaktoren und Stolpersteinen eines realen Projektes. Studium der Angebotskategorien, Zielgruppen, Servicekette, Erwartungsprofil und Qualitätscheck. Skizze eines Planes um sein eigenes Angebot zu entwickeln

Individuelle Arbeit mit Expertencoaching | Dezember 2018 bis Januar 2019
Entwicklung seines eigenen Angebotes mittels Handbuch «Tourismus - ganz natürlich!»

Tag II - Austausch und Spiegelung durch Experten
Präsentation der Angebote der Teilnehmenden - Spiegelung durch ExpertInnen und Evaluation
www.sanu.ch/18FTTO  
Prämierung des Angebots des Jahres durch Schweiz Tourismus & Besichtigung eines Projektes

 
Terminart
Studiengang
Terminort
Biel
Veranstalter
sanu future learning ag
Kontakt
Florence Schneider
Artikel teilen