Die Plattform für Regionalentwicklung in der Schweiz

Naturnaher Tourismus: Mach deine Region zur Attraktion!

Ziele

Die Teilnehmenden

  • kennen aktuelle touristische Trends sowie Erfolgsfaktoren und Stolpersteine eines Angebots;
  • analysieren die Bedürfnisse der für sie relevanten Zielgruppen;
  • entwickeln, resp. optimieren in acht Schritten ein buchbares Natur- und Erlebnisangebot; definieren Vertriebs- und Kommunikationsmassnahmen für ihr eigenes Projekt;
  • erhalten Inspiration durch andere Projekte und den Erfahrungsaustausch mit den anderen Teilnehmenden.

Zielgruppe

  • Neue AnbieterInnen von natur- und kulturnahen Tourismusangeboten oder Freizeitaktivitäten
  • VertreterInnen von Destinationen, Freizeit- und Naturpärken, (Para-)Hotellerie & Gastronomie
  • AgrotourismusanbieterInnen
  • Ranger, ExkursionsleiterInnen, StadtführerInnen

Inhalte

Tag I - Grundlagen Natur- und Kulturtourismus | Do, 21. November 2019

  • Tourismus: Hintergrund, Entwicklung, Trends und gesellschaftliche Veränderungen
  • Analyse der Erfolgsfaktoren und Stolpersteinen eines realen Projektes
  • Studium der Angebotskategorien, Zielgruppen, Servicekette, Erwartungsprofil und Qualitätscheck

Tag II - Individuelle Arbeit mit Expertencoaching | Di, 14. Januar 2020

  • Entwicklung des eigenen Angebotes mittels Handbuch «Tourismus - ganz natürlich»

Tag III - Austausch und Spiegelung durch Experten | Di, 11. Februar 2020

  • Präsentation ausgewählter Angebote von ehemaligen und aktuellen Kursteilnehmenden - Spiegelung durch ExpertInnen und Diskussion
  • Gastbeitrag Schweiz Tourismus
  • Synthese

 

Terminart
Studiengang
Terminort
Chur, Region Zürich, Ostschweiz
Veranstalter
sanu future learning ag
Kontakt
Claudia Schmidlin
Artikel teilen