Die Plattform für Regionalentwicklung in der Schweiz

Öffentliche Innovationsförderung Schweiz: Jahrestagung 2019

Am 27. März 2019 findet zum ersten Mal die von Innosuisse und SECO in Zusammenarbeit mit der Volkswirtschafsdirektorenkonferenz lancierte Tagung «Öffentliche Innovationsförderung Schweiz» statt. Sie widmet sich dem Thema «Innovationskultur und Innovationshürden in Unternehmen». regiosuisse unterstützt die Trägerschaft bei der Realisierung der Tagung. 

Das Ziel der Tagung ist es, die verschiedenen Akteure der öffentlichen Innovationsförderung in der Schweiz zusammenzubringen und den Austausch untereinander zu fördern. Die Tagung soll einen Beitrag zur Koordination der kantonalen und nationalen Aktivitäten im Umfeld der Innovations- und KMU-Förderung in der Schweiz leisten. 

Die Tagung richtet sich an die Akteure der öffentlichen Innovationsförderung (nationale und kantonale Verantwortliche für Innovationsförderung und NRP, Innovationsmentoren, Coaches, Förderstellen, nationale thematische Netzwerke NTN, Plattformen zur Sektorenförderung, Clusters, etc.).
Die Veranstaltung ist nur für geladene Gäste. Die Teilnahme an der Tagung ist kostenlos.

Terminart
Weitere regiosuisse-Veranstaltungen
Terminort
Basel
Veranstalter
Innosuisse, SECO, VDK, regiosuisse
Kontakt
Stefan Suter
Artikel teilen