Online-Konsultation zur Bestandsaufnahme der Agenda 2030

Der Bundesrat setzt sich national und international für die Umsetzung der Agenda 2030 für nachhaltige Entwicklung ein. Zur Klärung des Umsetzungsstands und des künftigen Handlungsbedarfs der Schweiz wird derzeit auf Bundesebene eine Bestandsaufnahme durchgeführt. Zu dieser wird Ende Juni bis August 2017 eine online-Konsultation stattfinden, bei der nicht-staatliche Akteure die Gelegenheit erhalten, die Einschätzung des Bundes zu Umsetzungsstand, Handlungsbedarf, Zielsetzung des Bundes und Kohärenzfragen zu ergänzen. Sie erhalten dabei auch die Möglichkeit, ihre eigenen Beiträge zur Erreichung der Agenda 2030 aufzuführen. Die Ergebnisse der Konsultation dienen als Orientierung für den ersten Länderbericht der Schweiz 2018.

 

Terminart
Kurs
Terminort
Ittigen (BE)
Veranstalter
Bundesamt für Raumentwicklung ARE
Kontakt
Bundesamt für Raumentwicklung ARE
Dateien
Artikel teilen