Die Plattform für Regionalentwicklung in der Schweiz

Partizipative Prozesse erfolgreich gestalten

Aufgrund der aktuellen Situation bezüglich Coronavirus haben diverse Veranstalter entschieden, Events abzusagen bzw. zu verschieben. regiosuisse übernimmt keine Garantie für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Angaben. Bitte wenden Sie sich bei Fragen jeweils direkt an den Veranstalter.

In Planungsprozessen, Infrastrukturprojekten, Arealentwicklungen und Umgestaltungen von Grünflächen oder bei Nutzungskonflikten im öffentlichen Raum wird immer häufiger ein partizipativer Ansatz verfolgt. Nicht selten endet die freiwillige Mitwirkung für die Beteiligten frustrierend oder bringt nicht den erhofften Erfolg. Guter Wille allein reicht nicht – Partizipationsprozesse müssen zum richtigen Zeitpunkt, mit konkreten Zielen, angepassten Methoden und den relevanten Akteuren durchgeführt werden. Dabei gilt es wichtige Grundregeln zu beachten. Unterstützend helfen bewährte Instrumente und die Erfahrungen anderer Fachleute, auf die aufgebaut werden kann.

Zielpublikum:

  • Behörden und Mitarbeitende verschiedener Fachstellen auf Ebene Gemeinde, Kanton und
  • Bund (Planung, Bau, Umwelt, Landschaft, Verkehr, Sozialarbeit, Sportamt, Jugend-, Alters-,
  • Gesundheits- & Integrationsfachstelle etc.)
  • ProjektentwicklerInnen, resp. Mitarbeitende von Planungs-, Architektur-, Ingenieur- und
  • Umweltbüros
  • Verantwortliche von Verbänden und NGOs, die in partizipative Prozesse involviert sind
  • Fachpersonen aus Forschungsinstitutionen und Hochschulen (Umwelt, Architektur,
  • Landschaftsarchitektur, Soziales, Gesundheit etc)
  • weitere Interessierte


Die Teilnehmenden:

  • erkennen Mehrwert und Herausforderungen einer partizipativen Vorgehensweise
  • verstehen ihre eigene Rolle und jene der anderen betroffenen Akteure
  • kennen die wesentlichen Schritte, die förderliche Haltung und goldenen Regeln eines
  • Partizipationsprozesses
  • ermitteln die für das Führen eines solchen Prozesses erforderlichen Kompetenzen
  • machen sich mit verschiedenen bewährten und innovativen Methoden vertraut
Terminart
Kurs
Terminort
Winterthur & Lichtensteig
Veranstalter
sanu future learning ag
Kontakt
Claudia Vogt
Dateien
Artikel teilen