Die Plattform für Regionalentwicklung in der Schweiz

PlurAlps Final Conference

Aufgrund der aktuellen Situation bezüglich Coronavirus haben diverse Veranstalter entschieden, Events abzusagen bzw. zu verschieben. regiosuisse übernimmt keine Garantie für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Angaben. Bitte wenden Sie sich bei Fragen jeweils direkt an den Veranstalter.

Möchten Sie mehr über Integrationsaktivitäten oder Migrationsprojekte in den Alpen erfahren? Dann nehmen Sie teil an unserer Abschlusskonferenz des PlurAlps-Projekts in Bozen. Dabei haben Sie die Möglichkeit interessante Vorträge zu hören, über politische Handlungsempfehlungen zu diskutieren und sich mit ExpertInnen und PraktikerInnen aus den Alpenländern zu vernetzen.

Diese internationale Konferenz befasst sich mit Pluralismus als Schlüssel für die lokale Entwicklung im Alpenraum. Vertreter und Vertreterinnen von Regionen, Gemeinden und Städten, und der öffentlichen Verwaltung, sowie PraktikerInnen und ExpertInnen auf lokaler Ebene werden zusammenkommen, um diese Themen zu diskutieren.

Eurac Research, Fondazione Franco Demarchi und die PlurAlps Projektpartner laden Sie zur PlurAlps-Abschlusskonferenz ein. Die Konferenz wird vom Alpenraumprogramm der EU ko-finanziert.

Terminart
Konferenz
Terminort
Bozen, Italien
Veranstalter
PlurAlps
Kontakt
Miriam L. Weiß
Artikel teilen