Die Plattform für Regionalentwicklung in der Schweiz

Prozessorientierte Beratung – Gerüstet für anspruchsvolle Beratungssituationen (Modul 2)

Aufgrund der aktuellen Situation bezüglich Coronavirus haben diverse Veranstalter entschieden, Events abzusagen bzw. zu verschieben. regiosuisse übernimmt keine Garantie für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Angaben. Bitte wenden Sie sich bei Fragen jeweils direkt an den Veranstalter.

Inhalt

Landwirtschaftliche Beratungspersonen, die in ihrer Tätigkeit anspruchsvollen Situationen begegnen, z.B. bei Hofübergaben, bei betrieblicher Zusammenarbeit oder Familien-, Generationen- und Nachbarschaftsfragen, sind gefordert, solche Situationen zu erkennen, richtig zu handeln und über ausreichende «Werkzeuge» zu verfügen, um ihre Aufgabe ziel- und lösungsorientiert zu erfüllen.

Dieses Modul ist Teil eines dreiteiligen Zertifikatlehrgangs, der konkrete, hilfreiche Werkzeuge für anspruchsvolle Beratungsgespräche vermittelt. Die drei Module haben unterschiedliche Themenschwerpunkte und können einzeln in unterschiedlicher Reihenfolge besucht werden.

Ziele

Die Teilnehmenden

  • kennen die Möglichkeiten der prozessorientierten Beratung (Coaching);
  • sind in der Lage, gezielte Fragen zur Auftragsklärung zu stellen;
  • können Zielklärung und -anpassung im Beratungsprozess vornehmen;
  • erkennen Ressourcen und Herausforderungen frühzeitig und nutzen diese konstruktiv;
  • erweitern ihr Methodenspektrum für den eigenen Beratungskontext. 

Zielgruppe

Beratungspersonen im ländlichen Raum, insbesondere in den Bereichen Betriebswirtschaft, Diversifizierung und ländliche Entwicklung; weitere Interessierte.

Terminart
Kurs
Terminort
Grosshöchstetten (BE)
Veranstalter
AGRIDEA
Kontakt
Marc Vuilleumier, AGRIDEA
Artikel teilen