regiosuisse-Wissensgemeinschaft «Digitalisierung der Wirtschaft – Herausforderungen und Perspektiven für die Regionalentwicklung»

Ziel dieser dritten Sitzung ist Folgendes:

  • Die Analyse der erforderlichen Rahmenbedingungen zur Integration der Digitalisierung in die bereits bestehenden Programme – sei es für die Unternehmen oder die öffentlichen Akteure – fortsetzen
  • Vorschläge herausarbeiten und Massnahmen für die Regionalentwicklungsakteurinnen und -akteure identifizieren

Das Programm sieht folgendermassen aus:

  • 11.00 Uhr: Empfang – Verteilung der «Lunchpäckli»
  • 11.30 Uhr: Einführung und Rückblick auf die vergangenen Sitzungen
  • 11.45 Uhr: Präsentationen:
    • Die Digitale Transformation in der Schweiz: Forschungsresultate und regionale Unterschiede.
      Dr. Marc K. Peter, FHNW Hochschule für Wirtschaft
    • KMUs, Digitale Dinosaurier im Wandel der Zeit
      Benjamin Talin, CEO helm 361° group und Gründer von MoreThanDigital.ch
    • Digitalisierung in regionalen Projekten
      Remo Rusca, Village Office
    • Innovationsschnittstellen und Teilung von Wissen
      Johann Perron, AlpICT
  • 13.00 Uhr: Kaffeepause
  • 13.30 Uhr: Gruppenarbeiten – «World Café»
    • Welche Instrumente und Prozesse sind notwendig, um die Kenntnisse über die spezifischen Bedürfnisse der Unternehmen unter Berücksichtigung der Regionalentwicklungsprogramme zu entwickeln?
    • In welchem Umfang muss die Digitalisierung in der NRP auf Bundesebene berücksichtigt werden? Soll sie zu einem prioritären Thema der NRP werden? Wie kann sie besser in kantonale Programme integriert werden?
    • Wie sind die digitalen Technologien zu nutzen, um die Speicher-, Folge- und Evaluationsprozesse sowie die Aufwertung von Projekten zu fördern?
    • Wie ist die Rolle von bestehenden Schnittstellen hinsichtlich der Frage der Teilung von Wissen in Verbindung mit der Digitalisierung zu verstärken?  
  • 15.00 Uhr: Präsentation der Outputs und Diskussion
  • 16.00 Uhr: Schluss
     
Terminart
regiosuisse
WiGe Digitalisierung
Terminort
Bern, Progr
Veranstalter
regiosuisse
Kontakt
Benoît Charrière
Artikel teilen