regiosuisse-Wissensgemeinschaft «Digitalisierung der Wirtschaft – Herausforderungen und Perspektiven für die Regionalentwicklung»

Die Ziele dieser Sitzung sind folgende: 

  • Ermitteln der von Regionalmanagerinnen und -managern benötigten Kompetenzen im Hinblick auf die Digitalisierung:
    • um die Vorteile der Digitalisierung in Ihrer eigenen Struktur nutzen zu können 
    • um die Unternehmen bei ihrer digitalen Transformation bestmöglich zu unterstützen 
  • Präsentieren von Möglichkeiten, um sich diese Kompetenzen anzueignen

Ziel ist es, diese Themen auf der Grundlage von Beiträgen von Expertinnen und Experten, Präsentationen konkreter Projekte und durch interaktive und offene Diskussionen anzusprechen. Alle Teilnehmenden werden eingeladen sein, ihre Fragen zu stellen und die Themen, mit denen sie konfrontiert sind, sowie konkrete Fälle und Erfahrungen zu diskutieren. 

Um die Diskussionen anzuregen, laden wir Sie ein, Erfahrungen, Beispiele und Good Practices der digitalen Transformation, den Erwerb von Kompetenzen hinsichtlich Digitalisierung innerhalb Ihrer regionalen Organisation, kantonalen Dienststelle für Regionalpolitik oder anderer in der Regionalentwicklung tätigen Strukturen auszutauschen. Hierfür steht Ihnen auch das Online-Formular bei Ihrer Anmeldung zu dieser WiGe-Sitzung zur Verfügung. 

Diese WiGe richtet sich an Personen, die Erfahrung in der Anwendung von Strategien oder Instrumenten im Zusammenhang mit der Digitalisierung haben, sowie an andere Akteurinnen und Akteure, die das Potenzial dieser Strategien und Instrumente auf der Ebene der Regionalentwicklung und der NRP näher untersuchen möchten. Wir laden insbesondere Regionalmanagerinnen und -manager ein, an dieser WiGe teilzunehmen.

Die Präsentationen und der Austausch finden auf Französisch und Deutsch statt – ohne Simultanübersetzung. Anmeldeschluss ist der 10. September 2018.

Terminart
regiosuisse
WiGe Digitalisierung
Terminort
Bern
Veranstalter
regiosuisse
Kontakt
Benoît Charrière
Dateien
Artikel teilen