ROREP-Workshop 2017-2: Von «Urban-Rural-Linkages» zu «Urban-Rural-Partnerships» – wie Stadt-Land-Beziehungen die Schweiz voranbringen können

Am Workshop geht es darum, Lösungsansätze zu diskutieren, wie die vielfältigen Verflechtungen zwischen Stadt und Land in der Schweiz noch besser erkannt und für eine langfristig kohärente und nachhaltige Raumentwicklung genutzt werden können. Zentrale Fragestellungen des Workshops sind:

  • Was sind Urban-Rural Linkages und wie werden aus «Linkages» «Partnerships»?
  • Wie können Urban-Rural Linkages konkret identifiziert, aktiviert und für eine nachhaltige Raumentwicklung genutzt werden?
Terminart
Konferenz
Terminort
Bern
Veranstalter
ROREP
Kontakt
Prof. Dr. Hannes Egli
Dateien
Artikel teilen