Die Plattform für Regionalentwicklung in der Schweiz

SDG 10: Réduire les inégalités à l'intérieur et entre les pays – Les défis dans le contexte global et suisse

Aufgrund der aktuellen Situation bezüglich Coronavirus haben diverse Veranstalter entschieden, Events abzusagen bzw. zu verschieben. regiosuisse übernimmt keine Garantie für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Angaben. Bitte wenden Sie sich bei Fragen jeweils direkt an den Veranstalter.

Die Agenda 2030 für eine nachhaltige Entwicklung zielt darauf ab, Ungleichheiten innerhalb und zwischen den Ländern abzubauen, um allen sozialen Gruppen und insbesondere den sozial benachteiligten Gruppen die Teilnahme am sozialen, kulturellen, politischen und wirtschaftlichen Leben zu ermöglichen. Konkret wird erwartet, dass die 40 Prozent der Bevölkerung mit dem niedrigsten Einkommen ein überdurchschnittliches Einkommenswachstum verzeichnen.

Der Vortrag beschreibt zunächst die Entwicklung der Ungleichheiten der letzten Jahre sowohl auf globaler Ebene, zwischen den Ländern und innerhalb der Länder in Bezug auf die Schweiz und behandelt dann die entsprechenden Herausforderungen im Kontext der globalen wie auch der Schweizer Gesellschaft.

Keynotespeaker ist Prof. Dr. Christian Suter (Universität Neuenburg).

Terminart
Weitere Veranstaltungen
Terminort
Bern
Veranstalter
SAGW Schweizerische Akademie der Geistes- und Sozialwissenschaften
Kontakt
Elodie Lopez
Artikel teilen