September-Seminar formation-regiosuisse «NRP – Ein Fall für die Privatwirtschaft!»

Am 14./15. September 2009 fand in der Kartause Ittingen (TG) das 3. Weiterbildungsseminar der formation-regiosuisse statt. Unter dem Motto «NRP – Ein Fall für die Privatwirtschaft!» wurden Ansätze und Strategien zur Förderung privatwirtschaftlicher Initiativen in der NRP erörtert und diskutiert. Der Tagungsbericht steht zum Download bereit.

Die Neue Regionalpolitik (NRP) legt einen ihrer Schwerpunkte auf die Zusammenarbeit zwischen der Privatwirtschaft und der öffentlichen Hand. In der Praxis zeigt sich jedoch, dass der Einbezug der Privatwirtschaft in die NRP nicht leicht fällt. Überzeugende Ansätze und Strategien zur Förderung privatwirtschaftlicher Initiativen in der NRP sind gefragter denn je. 
Folgende Fragen standen am September-Seminar im Mittelpunkt:

  • Wie sollte die Einbindung der Privatwirtschaft in die NRP konkret erfolgen?
  • Was können die Kantone unternehmen, um die Rahmenbedingungen für privatwirtschaftliche Initiativen in der NRP zu optimieren?
  • Wie beurteilt die Wirtschaft die NRP und die bisherigen Anstrengungen zu einer intensiveren Zusammenarbeit? Welche Erwartungen hat sie?
  • Welches sind die zentralen Erfolgsfaktoren für die Entwicklung und Umsetzung von Projekten, die von privaten und öffentlichen Akteurinnen und Akteuren gemeinsam getragen werden?
  • Welche Folgerungen ergeben sich für die Verantwortlichen in Kantonen und Regionen?

Die Veranstaltung bot ein abwechslungsreiches Programm: Während des ersten Tages wurde die Rolle der Privatwirtschaft in der NRP aus konzeptioneller Sicht sowie aus dem Blickwinkel der Kantone und der Wirtschaft beleuchtet. Das «NRP-SpeedNetworking» bot den Teilnehmenden zudem eine Plattform, interessante Kontakte zu knüpfen. Am zweiten Tag wurden sechs NRP-Projekte mit engem Bezug zur Privatwirtschaft vorgestellt. Anschliessend wurden die Projekte in Workshops diskutiert und analysiert, um Erfolgsfaktoren für den Einbezug der Privatwirtschaft in die NRP zu identifizieren.

Terminart
formation-regiosuisse-Konferenz
regiosuisse
Terminort
Ittingen (TG)
Veranstalter
regiosuisse
Kontakt
Stefan Suter
Artikel teilen