Die Plattform für Regionalentwicklung in der Schweiz

So gelingen innovative QuNaV- und AgriQnet-Projekte – Projekte, Hilfsmittel und Erfahrungsaustausch

Aufgrund der aktuellen Situation bezüglich Coronavirus haben diverse Veranstalter entschieden, Events abzusagen bzw. zu verschieben. regiosuisse übernimmt keine Garantie für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Angaben. Bitte wenden Sie sich bei Fragen jeweils direkt an den Veranstalter.

Inhalt

Die Programme QuNaV und AgriQnet unterstützen innovative, nachhaltige Projekte aus der Landwirtschaft zielgerichtet. Bäuerinnen und Bauern bietet AgriQnet die Möglichkeit, dass sowohl Projektabklärungen als auch Entwicklung und Umsetzung von Innovationen auf einfache Art finanziell und fachlich unterstützt werden. Zahlreiche Projekte wurden bereits verwirklicht. Die Tagung dient der Weiterbildung und des Erfahrungsaustauschs von Projektbeteiligten und Interessierten.

Ziele

Die Teilnehmenden

  • informieren sich über den Stand der Umsetzung von QuNaV und AgriQNet;
  • lernen interessante Projekte kennen;
  • erhalten Tipps zu Themen der Projektentwicklung und zu Projektdokumenten;
  • können ihre Fragen einbringen und sich austauschen.

Methoden

Referate, Diskussion, Info-Markt, Workshops, evtl. Projektbesuch.

Adressaten

Landwirte, Bäuerinnen; Beratungs- und Lehrpersonen; Vertreterinnen und Vertreter von Branchen- und Vermarktungsorganisationen, Verarbeitungs- und Handelsbetrieben, Forschung, Ämtern; weitere Interessierte.

Terminart
Informationstag
Konferenz
Kurs
Terminort
Zollikofen (BE)
Veranstalter
agridea
Kontakt
Alfred Bänninger, Magali Estève
Dateien
Artikel teilen