Die Plattform für Regionalentwicklung in der Schweiz

Sommerseminar und 66. Generalversammlung des Schweizerischen Gemeindeverbandes (SGV)

Aufgrund der aktuellen Situation bezüglich Coronavirus haben diverse Veranstalter entschieden, Events abzusagen bzw. zu verschieben. regiosuisse übernimmt keine Garantie für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Angaben. Bitte wenden Sie sich bei Fragen jeweils direkt an den Veranstalter.

Die Schweiz hat mit dem Milizsystem eine einzigartige Institution, die Identität stiftet zwischen Bürger und Staat, die Kompromissfähigkeit und Konsens stärkt und die die Bürokratie in Schranken hält. Doch das Milizsystem steckt in der Krise. Soll die gegenwärtige Organisation des Staates erhalten bleiben, müssen Bedingungen für das Weiterbestehen geschaffen werden. Dazu braucht es eine ernsthafte landesweite Debatte.
Deshalb hat der Schweizerische Gemeindeverband (SGV) 2019 das «Jahr der Milizarbeit» lanciert. Die Idee dahinter: Das Milizsystem ist nicht am Ende, sondern braucht dringend neue Impulse, damit es auch in Zukunft gelebt werden kann. Genau darum führt der SGV am 23. Mai 2019 einen Tag vor seiner Generalversammlung in Bellinzona ein Seminar zur «Zukunft des Milizsystems» durch. Wir freuen uns, gemeinsam mit Ihnen Reformvorschläge für ein zukunftsfähiges Milizsystem zu diskutieren, die der SGV dann unterstützen und politisch vorantreiben kann.

Terminart
Konferenz
Terminort
Bellinzona
Veranstalter
Schweizerischer Gemeindeverband
Kontakt
Schweizerischer Gemeindeverband
Artikel teilen