Tag des Standortmanagements 2018

Im einzigartigen Ambiente des Air Force Centers erwarten Sie hochkarätige Referate zu Standort-, Wirtschafts- und Immobilien-Themen, Networking und Fachaustausch.

Die Themen und Referenten:

  • Grussbotschaft der Stadt Dübendorf; Lothar Ziörjen, Stadtpräsident
  • "Innovationspark Zürich: Chancen, Potenziale, Hindernisse eines Generationenprojekts", René Kalt, Geschäftsführer Innovationspark Zürich
  • "SVSM Standortmanager des Jahres 2017", Fredi Gmür, CEO Schweizer Jugendherbergen
  • "300 and counting –300 Jahre Fürstentum Liechtenstein", Michelle Kranz, Geschäftsführerin Liechtenstein Marketing
  • "Rückblick auf den Mega-Event Expo 02 – ein nachhaltiger Nutzen für Biel?", Hans Stöckli, Ständerat, ehemaliger Stadtpräsident Biel
  • "Verankerte Spiele – im Land, wo der Wintersport immer zu Hause war", Thomas Gurtner, CEO Sion2026
  • "Kandidatur Sion 2026 – welchen Nutzen sollen Olympische Winterspiele dem Wallis bringen?",  Ralf Kreuzer, Delegierter für die Olympischen Winterspiele 2026 des Kantons Wallis
  • Podiumsdiskussion "Die Bedeutung von Grossanlässen für eine Region"
  • Networking-Apéro

Die Teilnahmegebühr beträgt CHF 280 für Mitglieder der SVSM, CHF 350 für Nichtmitglieder, inkl. Pausenverpflegung, Lunch und Networking-Apéro. Anmeldeschluss ist am 26. März 2018.

 

Terminart
Konferenz
Terminort
Dübendorf (ZH)
Veranstalter
Schweizerische Vereinigung für Standortmanagement (SVSM)
Kontakt
Schweizerische Vereinigung für Standortmanagement (SVSM)
Artikel teilen