Wirtschaftsfrühstück – «Handel 4.0 – sind wir betroffen?»

Die Digitalisierung verändert die Wertschöpfungskette des Handels drastisch. Der Handel 4.0 (Einsatz von Social Media im Handel, ständiger Zugang zu Vergleichen, Individualisierung der Produkte, Information über die Gewohnheiten der Konsumenten) stellt uns vor Herausforderungen, die richtig beurteilt werden müssen. 

Werden nach den Hotels und Taxis die kleinen Läden im Stadtzentrum die nächsten Opfer der «Uberisierung» der Gesellschaft? Welche Chancen bietet dieses neue Wettbewerbsumfeld für den Handel? Welche Investitionen und Anpassungen werden nötig sein, um unter den neuen Umständen erfolgreich bestehen zu können?  

Terminart
Konferenz
Terminort
Montreux (VD)
Veranstalter
promove
Kontakt
Promotion économique
Artikel teilen