Bild: regiosuisse.

Interreg V: Eine Übersicht aktueller Projekt-Calls

Ob «Alpenrhein–Bodensee–Hochrhein», «Frankreich–Schweiz», «Oberrhein» oder «Nordwesteuropa» – Interessierte können aktuell ihre Projekte bei verschiedenen Interreg-V-Programmen einreichen.

Bei den Programmen «Alpenrhein–Bodensee–Hochrhein», «Frankreich–Schweiz», «Oberrhein» und «Nordwesteuropa» laufen zurzeit Projektaufrufe. Eine Übersicht:

  • Interreg-V-A-Programm «Alpenrhein–Bodensee–Hochrhein»: Die nächste Deadline für die Einreichung von Förderanträgen ist der 8. Februar 2017.
  • Interreg-V-A-Programm «Frankreich–Schweiz»: Interessierte können im Rahmen des aktuellen Calls ihre Projekte bis am 18. November 2016 einreichen.
  • Interreg-V-A-Programm «Oberrhein»: Hier gibt es keine Deadline. Projekte können fortlaufend eingereicht werden.
  • Interreg-V-B-Programm «Nordwesteuropa»: Der vierte Projektaufruf läuft noch bis am 18. November 2016.
  • Interreg Europe-Programm: Der 3. Call startet am 1. März 2017 und dauert bis am 30. Juni 2017.

Detaillierte Informationen finden Sie auf den Websites der entsprechenden Programme:

Einen Überblick über die verschiedenen Interreg-Programme, an denen sich die Schweiz beteiligt, finden Sie auf www.interreg.ch.

Partager l'article
Bild: regiosuisse.

INSCRIVEZ-VOUS MAINTENANT: Visite de terrain «Travail transfrontalier et travail en réseau dans la région du lac de Constance»

La visite de terrain permettra aux participant(e)s de se faire une idée de trois projets/services de coopération spécifiques et d’en tirer le cas échéant des conclusions utiles pour leur propre domaine d’activité.