Bild: regiosuisse.

Interreg V: Eine Übersicht aktueller Projekt-Calls

Ob «Alpenrhein–Bodensee–Hochrhein», «Frankreich–Schweiz», «Oberrhein» oder «Nordwesteuropa» – Interessierte können aktuell ihre Projekte bei verschiedenen Interreg-V-Programmen einreichen.

Bei den Programmen «Alpenrhein–Bodensee–Hochrhein», «Frankreich–Schweiz», «Oberrhein» und «Nordwesteuropa» laufen zurzeit Projektaufrufe. Eine Übersicht:

  • Interreg-V-A-Programm «Alpenrhein–Bodensee–Hochrhein»: Die nächste Deadline für die Einreichung von Förderanträgen ist der 8. Februar 2017.
  • Interreg-V-A-Programm «Frankreich–Schweiz»: Interessierte können im Rahmen des aktuellen Calls ihre Projekte bis am 18. November 2016 einreichen.
  • Interreg-V-A-Programm «Oberrhein»: Hier gibt es keine Deadline. Projekte können fortlaufend eingereicht werden.
  • Interreg-V-B-Programm «Nordwesteuropa»: Der vierte Projektaufruf läuft noch bis am 18. November 2016.
  • Interreg Europe-Programm: Der 3. Call startet am 1. März 2017 und dauert bis am 30. Juni 2017.

Detaillierte Informationen finden Sie auf den Websites der entsprechenden Programme:

Einen Überblick über die verschiedenen Interreg-Programme, an denen sich die Schweiz beteiligt, finden Sie auf www.interreg.ch.

Condividi articolo
Bild: regiosuisse.

ISCRIVETEVI ADESSO: Forum scientifico regiosuisse 2018 «Sfide e opportunità della digitalizzazione nello sviluppo regionale»

Questo evento, organizzato sull’arco di due giorni, si propone di mettere a disposizione degli operatori del settore le conoscenze acquisite attraverso la ricerca e di incentivare la scienza ad elaborare temi rilevanti per la pratica.