Bild: I-vista  / pixelio.de

Kommentieren Sie unsere Beiträge!

Auf regiosuisse.ch ist neu eine Kommentarfunktion für News und Fokusartikel verfügbar. Teilen Sie Ihre Meinung – unkompliziert, mehrsprachig und bei Bedarf anonym.

Die Kommentarfunktion ist ab sofort für ausgewählte News und Fokusartikel verfügbar. Den Anfang macht unser neuer Fokustext «Brauchen wir in Zukunft noch Tourismusorganisationen?». Sie finden die Kommentarspalte jeweils am Ende der News oder des Fokusartikels. Um zu kommentieren, benötigen Sie kein spezielles Login: Einfach das Kommentarfeld ausfüllen und abschicken. Bei Bedarf kann der Kommentar auch anonym sein. Zudem können Sie in der Sprache kommentieren, die Ihnen am geläufigsten ist – alle Kommentare sind jeweils in allen Sprachversionen der Website sichtbar. Sobald Sie einen Kommentar erfasst haben, wird er zur Prüfung an die Webredaktion geschickt und dann freigeschaltet. Bei Fragen wenden Sie sich an Benedikt Bucherer.

Bild: I-vista  / pixelio.de.

Partager l'article
Image: regiosuisse.

Plateforme romande regiosuisse «Demi-journée des régions – partage de connaissances sur la pérennisation des projets»

Le but sera d’aborder la question de la pérennisation des projets NPR sur la base d’exemples concrets de projets et à travers des discussions interactives et ouvertes ou chacun(e) est invité(e) à faire part de ses questions, des enjeux auxquels il/elle est confronté ou encore à partager des expériences. Inscrivez-vous dès maintenant!
Bild: regiosuisse.

INSCRIVEZ-VOUS MAINTENANT: Visite de terrain «Travail transfrontalier et travail en réseau dans la région du lac de Constance»

La visite de terrain permettra aux participant(e)s de se faire une idée de trois projets/services de coopération spécifiques et d’en tirer le cas échéant des conclusions utiles pour leur propre domaine d’activité.