CAS Management- und Rollenverständnis in der Gemeinde-, Stadt- und Regionalentwicklung

Studienstart: Februar 2019

Zielgruppe

Fachpersonen aus Wirtschaft, Verwaltung, Sozialer Arbeit, Bildung, Raumplanung, Architektur, Ökologie und Politik, die in der Gemeinde-, Stadt- und Regionalentwicklung tätig sind und ihre Kenntnisse systematisch erweitern oder ihr bisheriges Tätigkeitsgebiet in diese Richtung ausbauen wollen.

Ziele

Die Absolvierung des Studiengangs befähigt die Teilnehmenden, den richtigen Umgang und die passende Sprache zu finden, sowie interdisziplinäre Ansätze zu kultivieren, die erlauben, neben den klassischen Planungsmethoden, auch Methoden aus den Wirtschafts-, Sozial- und Kulturwissenschaften sowie der Organisationsentwicklung einzubinden. Kenntnisse von unterschiedlichen Führungskonzepten und Coaching-Ansätzen sowie die Moderation von kleinen und grossen Gruppenprozessen sind dabei ebenso zentral wie das Erlernen des Management-Handwerks in Bezug auf Projektentwicklung, Kommunikation, Evaluation oder Diversity-Management.

Inhalte

Gemeinde-, Stadt- und Regionalentwicklungsprozesse stellen hohe Anforderungen an das Management sowohl in Bezug auf neue Steuerungsformen als auch auf die Persönlichkeits- und Rollenreflexion. Intermediäre Funktionen und Positionen, oftmals ohne Weisungsbefugnis, der angemessene Umgang mit unterschiedlichsten Zielgruppen und die Integration verschiedener Disziplinen und Handlungsfelder zu integralen Ansätzen sind anspruchsvolle und höchst interessante Herausforderungen. 

Aufbau

  • Management- und Rollenverständnis im Kontext des Wandels
  • Moderation und Vermittlung
  • Laterales Führen, intermediäres Führen
  • Coaching, Mentoring
  • Inter- und transdisziplinäres Zusammenarbeiten, Diversity-Management
  • Projekte entwickeln - Projekteingaben beurteilen
  • Kommunikation
  • Grossgruppenmoderation
  • Evaluieren / Wirkungsmessung
  • Abschlussforum

ECTS-Credits

15

Zertifizierung

Certificate of Advanced Studies Hochschule Luzern/FHZ in Management und Rollenverständnis in der Gemeinde-, Stadt- und Regionalentwicklung

Anmerkung 

Die Studieneinheiten können auch einzeln besucht werden. Natascha Amrein gibt Ihnen gerne Auskunft.

Das CAS Gemeinde- und Stadtentwicklung ist ein Modul des MAS Gemeinde-, Stadt- und Regionalentwicklung.

Type de rendez-vous
Studiengang
Lieu
Luzern
Organisateur
Hochschule Luzern
Contact
Natascha Amrein
Partager l'article