La plate-forme du développement régional en Suisse

Überkommunale Nutzungsplanung Region Thun-Innertport

Überkommunale Nutzungsplanung Region Thun-Innertport

Die Gemeinden Thun, Spiez, Steffisburg, Heimberg und Uetendorf wollen ihre Raumplanung und das Standortmarketing mit einer gemeinsamen Strategie koordinieren. Als erster Schritt wurde dabei dem Umgang mit bestehenden Arbeitsplatzzonen besondere Aufmerksamkeit geschenkt.

Bild: In der Region Thun-Innertport wurden alle Arbeitszonen erfasst. Die regional Bedeutsamen werden gemeinsam entwickelt

Canton
Bern
Thème
Regionalmanagement
Raumentwicklung
Programme
Modellvorhaben Nachhaltige Raumentwicklung
Durée du projet
01.01.2007 - 31.12.2011
Instrument de financement
afp
Liens
Partager l'article