La plate-forme du développement régional en Suisse

Vision und Destinationsentwicklung Erlebnisregion Luzern-Vierwaldstättersee 2030

Vision und Destinationsentwicklung Erlebnisregion Luzern-Vierwaldstättersee 2030

Mit diesem Projekt wird die Grundlage für die zukünftige Produktentwicklung in der Erlebnisregion Luzern-Vierwaldstättersee (LuV) geschaffen, um dadurch das Potential für die Wertschöpfung von regionenübergreifenden Angeboten zu erschliessen. Die dabei gemeinsam mit der den touristischen Akteuren definierten Leuchtturmprojekte sollen dank ihrer überregionalen Ausstrahlung sowie starker Aussenwirkung die wettbewerbsorientierte Positionierung der Erlebnisregion LuV als innovative, nachhaltige Tourismusdestination festigen. Ein wesentlicher Teil des Gesamtprozesses bildet die Systementwicklung, worin die Rollen der regionalen Anspruchsgruppen analysiert und klar definiert werden. Ziel ist ein auf die Vision 2030 ausgerichtetes schlagkräftiges Kooperationsmodell mit Fokus auf Steigerung von Effizienz, Effektivität & Nachhaltigkeit.

Canton
Lucerne
Obwald
Uri
Schwytz
Nidwald
Thème
Tourisme
etudes de faisabilité, concepts de développement, stratégies
Programme
NPR
Durée du projet
31.12.2019 - 31.12.2022
Instrument de financement
à fonds perdu
Coût
CHF 230'000.-
Soutien Confédération
CHF 75'000.-
Soutien canton(s)
CHF 75'000.-
Les buts stratégiques et les thèmes prioritaires mis en œuvre dans le cadre de la NPR varient selon le canton et la région et sont déterminants pour savoir si un projet peut bénéficier du soutien financier de la NPR.
Partager l'article