La plate-forme du développement régional en Suisse

UNESCO-Welterbe SAJA im Berner Oberland

Das UNESCO-Welterbe Schweizer Alpen Jungfrau-Aletsch (SAJA) ist das Aushängeschild des östlichen und zentralen Berner Oberlandes. Die drei stärksten Tourismusdestinationen Jungfrauregion (JRT), Interlaken (TOI) und Adelboden-Lenk-Kandersteg (TALK) sowie acht namhafte Tourismusgemeinden und fünf weitere Partnergemeinden formen den Berner Teil dieses mit der weltweit höchsten Auszeichnung für eine Naturlandschaft bestückten Naturspektakels.

Ziele:

- Optimierung der Präsenz des UNESCO-Welterbes SAJA im Berner Oberland
- Wissensvermittlung an Gäste und Einheimische bezüglich einzigartiger Natur- und Kulturlandschaft
- Sensibilisierung für das mit der höchsten internationalen Auszeichnung anerkannte Gebiet.

 

 

Canton
Berne
Thème
Tourisme
etudes de faisabilité, concepts de développement, stratégies
Programme
NPR
Durée du projet
01.01.2019 - 31.12.2020
Instrument de financement
à fonds perdu
Coût
CHF 45'000.-
Soutien Confédération
CHF 12'500.-
Les buts stratégiques et les thèmes prioritaires mis en œuvre dans le cadre de la NPR varient selon le canton et la région et sont déterminants pour savoir si un projet peut bénéficier du soutien financier de la NPR.
Partager l'article