CAS Event Management FHO

Zielgruppe 

Das CAS Event Management richtet sich an Personen, welche in Tourismusorganisationen, Kongresszentren, Marketing- und Sponsoringabteilungen, bei Eventagenturen, für Kultur- und Sportevents, Firmenanlässe und Incentives sowie PR- und Medienabteilungen arbeiten und für Messeauftritte und Sales-Promotionstouren oder Sportinfrastrukturanlagen sowie Freizeitzentren verantwortlich sind. Zudem sind auch Quereinsteigerinnen und -einsteiger, welche die nötigen Voraussetzungen mitbringen, zugelassen.

Ziele

Im CAS Event Management werden Sportevents, Kulturevents sowie Corporate bzw. wirtschaftliche Events thematisiert. Es erwartet Sie ein spannender Mix aus fundierten theoretischen Grundlagen, die in der Praxis mit verschiedenen Partnerevents vernetzt werden.
Sie eignen sich das notwendige Wissen in den Fachgebieten Sport-, Kultur- und Corporate Eventmanagement an, um selbstständig oder im Team Events jeglicher Art professionell zu planen und durchzuführen.

Inhalte

Modul 1: Eventfachwissen 1

  • Einführung, Eventgrundlagen
  • Rechtskunde
  • Finanzierung/Budgetierung
  • Eventkonzeption 1
  • Eventlogistik

Modul 2: Eventfachwissen 2 / Eventkonzeption

  • Leadership und Teambildung
  • Moderne Kommunikation (neue Medien)
  • Hybride Events
  • Eventkonzeption 2
  • Teamarbeit Eventkonzept

Modul 3: Sponsoring & Hospitality und Corporate Events

  • Sponsoringakquisition
  • Hospitality
  • Sponsoring in der Praxis
  • Vorstellung und Besuch der Generalversammlung der St.Galler Kantonalbank
  • Corporate Events und Incentives
  • Eventagenturen
  • Eventkreation

 

Modul 4: Sportevents & Projektmanagement

  • Organisation eines Sportevents am Beispiel der Beach Volleyball Major Series – Swatch Major Gstaad
  • Eventkonzeption 3
  • Projektmanagement
  • Gastreferate: Rettungsdienst, Helferwesen, Speakerwesen
  • Besuch und Analyse des Anlasses vor Ort

Modul 5: Live Communication & Eventinszenierung

  • Präsentation der SuisseEMEX / des Messemarkts Schweiz
  • Massnahmen im Vorfeld eines Anlasses, Direct Marketing, werbeunterstützende Public Relations
  • Contentmanagement / Storytelling
  • Szenographie
  • Mediale Erlebniswelten sowie Messebau/Standbau
  • Sicherheit bei Events
  • Catering im Eventmanagement
  • Besuch und Analyse der SuisseEMEX vor Ort

Modul 6: Kulturevents

  • Eventkommunikation
  • Image- und Markenpflege
  • Sponsoring und Medienpartnerschaften
  • Künstlerwesen: Verträge, SUISA, Quellensteuer
  • Logistische Aspekte einer Festivalorganisation
  • Besuch und Analyse des Arosa Humorfestivals vor Ort
  • Kulturmanagement
  • Veranstaltungstechnik

ECTS-Credits

15

Zertifizierung

Certificate of Advanced Studies FHO

Anmerkungen

Kosten: CHF 7'450.00 inklusive Einschreibegebühr, digitale Kursunterlagen sowie Prüfungs- und Zertifizierungsgebühr. (nicht im Preis inbegriffen sind Reise-, Verpflegungs- und Übernachtungsspesen).

Terminart
Studiengang
Terminort
Diverse Orte: Chur, Samedan, Zürich, St. Gallen, Gstaad und Arosa
Veranstalter
HTW Chur
Kontakt
Norbert Hörburger
Artikel teilen