Neue Regionalpolitik: Arbeitshilfe für die Entwicklung und Umsetzung wirkungsorientierter Projekte

Das NRP-Umsetzungsprogramm 2016–2019 des Kantons Luzern ist nicht nur thematisch breiter aufgestellt als bisher, sondern legt neu den Fokus auf eine wirkungsorientierte Umsetzung. Um Projektträgern und Projektleitern von potentiellen NRP-Projekten bei der Antragsstellung und der Umsetzung zu unterstützen, hat die zuständige Dienststelle Raum und Wirtschaft (rawi) eine Arbeitshilfe entwickelt. 

Das wirkungsorientierte Arbeiten bildet einen wichtigen Schwerpunkt der Arbeitshilfe. Denn die rawi verlangt, dass künftig die Wirkungsdimension von NRP-Projekten im Projektantrag erfasst und während bzw. nach Abschluss des Projekts nachgewiesen wird. Um die Projektträgerschaften dabei zu unterstützen, wurden die NRP-Antragsformulare und Reportingvorlagen entsprechend überarbeitet.

Jahr
2017
Herausgeber
Kanton Luzern
Artikel teilen