Praxisleitfaden für eine wirksame Umsetzung von Interreg B-Projekten: Wirkungen der Transnationalen Zusammenarbeit in Interreg B

Dieser Praxisleitfaden illustriert mit anschaulichen Beispielen, was Interreg B-Projekte in der transnationalen Zusammenarbeit bewirken können und welche Faktoren für das Zustandekommen dieser Wirkungen von besonderer Bedeutung sind. Interreg B ist im Rahmen der «Europäischen territorialen Zusammenarbeit» das Instrument, das die Stärkung der Zusammenarbeit in transnationalen Kooperationsräumen forciert. 

Jahr
2017
Herausgeber
Bundesministerium für Verkehr und digitale Infrastruktur (BMVI)
Ort
Berlin (D)
Artikel teilen