Schwerpunkt «Infrastrukturen mit Wertschöpfung», Artikel aus regioS Nr. 05/11

Mit der Neuen Regionalpolitik (NRP) erfolgte ein Systemwechsel: Anstelle von Basisinfrastrukturen wie in der Vergangenheit unter dem Investitionshilfegesetz (IHG) unterstützt die NRP gezielt wertschöpfungsorientierte Infrastrukturen. Wie gut hat sich die neue Förderpraxis inzwischen eingespielt? Und welchen Stellenwert nehmen die wertschöpfungsorientierten Infrastrukturen im Rahmen der gesamten NRP ein?

Artikel teilen