Die Plattform für Regionalentwicklung in der Schweiz

Digitalisierung Einkaufszentrum Appenzell - Automatisiertes Marketing-System

Der Detailhandel in der Schweiz befindet sich in einem Strukturwandel. Onlineshops und Anbieter im nahen Ausland (Einkaufstourismus) ringen mit den traditionellen, lokalen Anbietern um Marktanteile. Onlinewerbung löst die Printwerbung immer mehr ab. Die Digitalisierung beeinflusst das Konsumverhalten heute wesentlich.

Der Verein Detailhandel Appenzell besteht aus 62 Mitgliedern und möchte mit den Entwicklungen der Digitalisierung Schritt halten. Mittels Online-Kampagnen sollen zukünftig auswärtige Kunden über das Internet erreicht und mit einladenden Themen auf die Einkaufsmöglichkeiten in Appenzell aufmerksam gemacht werden.

Das Projekt beinhaltet:

  • die Erarbeitung einer Digitalisierungsstrategie für den Verband Detailhandel Appenzell im Bereich Marketing
  • die Erarbeitung eines gemeinsamen Online Auftritts der Detailhändler
  • die Erarbeitung von Werkzeugen 

Die Unterstützung durch NRP-Mittel erfolgt ausschliesslich für die Systemkosten, die technische Umsetzung der Kampagnen sowie für die Schulung und Sensibilisierung der Detailhändler im Bereich Online Marketing. 

Kanton
Appenzell Innerrhoden
Thema
Industrie
Digitalisierung
Plattformen, Cluster, Netzwerke
Programm
NRP
Projektdauer
21.02.2019 - 31.12.2022
Finanzierungs- instrument
à fonds perdu
Projektkosten
CHF 303'000.-
Förderung Bund
CHF 47'000.-
Die strategischen Ziele und Schwerpunkte bei der Umsetzung der NRP variieren je nach Kanton und Region und sind entscheidend dafür, ob ein Projekt durch NRP-Fördermittel unterstützt werden kann.
Artikel teilen